Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2013 07

6 SOLsnap.com | PIRATEN Entgegen der landläufigen Meinung sind Piraten nicht das erste Mal in der Karibik im 17. und 18. Jahrhundert aufgetaucht, sondern schon 2400 (!) Jahre vorher im Mittelmeer. Meistens allerdings fand das Piratentum an den Küsten statt. Da lauerten dann kur- zerhand Boote vor der Küste um die Küstenorte oder schlecht bewachte andere Schiffe zu überwachen. Im letzten Jahrhundert vor Christus lief es nicht so gut für das römische Reich, als Piraten sich nahezu vollständig das aus Ägypten kommende Korn unter den Nagel rissen. Erst eine große Kampagne konnte die Sicherheit der Seelieferungen wieder herstellen. Und ja, auch die Wikinger waren ja nichts anderes als Piraten. Sie hatten ihre beste Zeit vom 8. bis zum 11. Jahrhundert. Gerüchtewei- se schafften sie es nicht nur bis nach Amerika, sondern segelten auch die Flüsse stromaufwärts um mal eben ein paar Klöster, Städte und Märkte zu plündern. Dank ihrer wenigen schnellen Schiffe, waren sie ebenso schnell wieder ver- schwunden wie sie aufgetaucht wa- ren. Im späten Mittelalter wurde sich dann ein besonderer Trick ausgedacht: die Kaperbriefe. Lagen Nationen im Clinch, stattete die eine Nation einfach Piraten mit einer Legitimation aus, die andere Nation zu überfallen und aus- PIRATEN

Pages